Wohnraumwerk

Projekt Am Ragnitzbad
In der Ragnitzstrasse, direkt am verträumten Ragnitzbad gelegen, wird ein weiteres atemberaubendes Projekt in wundervoller Grünlage realisiert.
Projekt Schönbrunngasse am Rosenberg
Am wunderschönen Rosenberg wird in exklusiver Ruhelage ein weiterer Wohntraum von Wohnraumwerk verwirklicht.
Projekt Alt Eggenberg
Alt-Eggenberg, der wunderschöne, fast vergessene Grazer Wohnbezirk, erfreut sich bei Wohnungssuchenden immer größerer Beliebtheit.
Projekt Am Fuße des Ruckerlbergs
Am Ruckerlberg, einer der nobelsten Wohngegenden von Graz, entsteht das Vorzeigeprojekt der wohnraumwerk Bauträger GmbH.
Projekt Straßgang
In aufstrebender Lage, an der Grenze zwischen Straßgang und Seiersberg, entsteht in unmittelbarer Nähe zum Einkaufszentrum Shopping City Seiersberg ein weiteres architektonisches Highlight.
Projekt Am Ragnitzbach
In der Ragnitz, in einer ruhigen Seitengasse in unmittelbarer Nähe zum Ragnitzbad gelegen, wird ein bemerkenswertes Projekt in einmaliger Grünlage verwirklicht.
Projekt St.Peter- in VORBEREITUNG
In St.Peter, einer beliebten und grünen Grazer Wohngegend, entsteht ein Projekt der wohnaumwerk Bauträger und Projektentwicklungs GmbH. In der Nähe des ORF-Parks gelegen, in einer verkehrsberuhigten Seitengasse, werden 15 optimal geplante und ausgeführte Wohneinheiten realisiert.
Projekt Marschallgasse – in VORBEREITUNG
In der Marschallgasse 17, im angesagten Bezirk Lend, wird ein stylischer Dachgeschoßausbau mit einmaligem Blick Richtung Schloßberg verwirklicht.
Projekt Mariatrost Fölling I & II
Im beliebten Mariatrost, am Fuße der Basilika, entsteht, umgeben von grünen Wäldern und Wiesen, ein weiteres außergewöhnliches Projekt der wohnraumwerk Bauträger GmbH.
Projekt Hallerschloßstrasse
In der Hallerschloßstrasse am Ruckerlberg entsteht das Vorzeigeprojekt der wohnraumwerk Bauträger GmbH.

Hier will ich leben.

99% der Grazerinnen und Grazer sind glücklich, in ihrer Stadt zu leben – kein Wunder, belegt Graz doch in punkto Lebensqualität den 14. Platz unter 88 EU-Städten. Damit war für das Team von wohnraumwerk von Anfang an ganz klar, wo die Homebase für deren Tätigkeit als Bauträger gelegt werden sollte. Das Ziel ist einfach erklärt: Die Stadt und das Leben ihrer Bewohner noch lebenswerter zu gestalten.